0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Nutzung digitaler Bildungsmedien in der Grundschule vor und während der COVID19-Pandemie

 

Sehr geehrte Teilnehmende,

 

wir sind zwei Studentinnen der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe im Masterstudiengang Lehramt für Grundschulen.

Im Rahmen unserer Masterarbeit im Bereich der Bildungswissenschaften beschäftigen wir uns mit der Gestaltung von Unterricht während der, durch die Corona-Pandemie bedingten, Schulschließungen in Baden-Württemberg.

Hierfür befragen wir Grundschullehrkräfte und Lehramtsanwärter*innen in Baden-Württemberg, um den Einsatz digitaler Bildungsmedien zur Vermittlung von Bildungsinhalten zu untersuchen.

Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig und anonym. Alle Daten werden vertraulich verarbeitet und dienen lediglich zu Forschungszwecken.

Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 15 Minuten.

Ihre Teilnahme am Fragebogen ist für das Gelingen unserer Arbeit sehr wichtig, weshalb wir Sie bitten, alle Fragen gewissenhaft und vollständig auszufüllen.

 

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

 

Mareike Hauer und Ann-Kathrin Kölle

 

 

 

 

Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.